Internationaler Handel

Export nach Asien

Seit dem 01.01.2005 dürfen Abfälle und Sekundärrohstoffe nur Firmen in die Volksrepublik China exportieren, die durch die chinesischen Behörden zertifiziert worden sind.
Die Firma Springer & Sohn gehört zu den ersten und wenigen Firmen, die diese Zertifizierung erfolgreich absolviert haben

AQSIQ Qualitätsanforderungen (PDF):

R

Altreifen

R

Computer, -teile

R

Drucker

R

Elektronikschrott

R

Fernsehgeräte

R

Gartenabfälle

R

Hifi- & Radiogeräte

R

Holzabfälle

R

Kopierer

R

Kunststoffabfälle

R

Leuchtstoffröhren

R

Monitore

R

Palettenholz

R

Spanplatten, -abfälle

Seit 1994 sind wir International tätig

Die Hauptabnehmer sind die Länder:

R

China

R

Taiwan

R

Malaysia

R

Korea

R

Indien

In diesen Ländern arbeitet Springer & Sohn mittlerweile mit über 50 Kunden zusammen, u.a. mit dem größten chinesischen Aluminium-Umschmelzwerk in Shanghai.

Die Hauptexportsorten sind:

R

Kupferkabel mit 38% Kupferinhalt

R

Messing

R

Aluminiumguss mit bis zu 5% FE-Anhaftungen

R

Elektromotoren

R

Aluminium Bleche paketiert mit 2% FE-Anhaftungen

R

Altzink mit einer Toleranz von 2% für Teer- und FE-Anhaftungen

AQSIQ Qualitätsanforderungen (PDF):

Der Reiz des Weltweiten Handelns:

Export nach Asien – Import aus dem Baltikum

Andererseits bedeutet Handel auch An- und Verkauf – in unserem Fall: Weltweit! Während sich zur Zeit große Verkaufschancen im asiatischen Markt bieten, bestehen gleichzeitig interessante Einkaufschancen im Baltikum. Bei den komplizierten Herausforderungen, von der Verhandlung, über die zahlreichen Abstimmungen bis hin zum Transport, kommen uns die direkten persönlichen Verbindungen zugute, die wir seit 1994 mit drei Großhandelsunternehmen im Baltikum unterhalten. Zusätzliche Wege führen über den Seeweg aus Russland zu uns.

Die zahlreichen Kontakte ermöglichen es uns, ohne dass kostenverursachende Vermittler benötigt werden, sowohl im Einkauf als auch im Verkauf stark zu sein. Auch die Logistik gelingt deshalb reibungslos.

Letztendlich freuen sich dank all dieser Punkte unsere Lieferanten ebenso wie unsere Käufer über marktfähige Preise.

Direkter Ankauf

Der Handel mit recyclingfähigen Materialien, allem voran mit Metallen, ist unser Kerngeschäft. Dazu gehört einerseits der direkte Ankauf auf unserem Recyclinghof in Oldenburg, wo uns sowohl Gewerbetreibende wie auch Privatpersonen mit kleinen und großen Mengen beliefern.

Export to Asia

English Version

AQSIQ Quality-Requirements (PDF):

In 1994 Oliver Springer startet exporting metals to Asia.

Main import countries are:

R

China

R

Taiwan

R

Malaysia

R

Korea

R

Indien

In these countries Springer & Sohn works meanwhile with over 50 customers, including the biggest aluminium remelting plant in Shanghai.

Main export grades are:

R

copper cable containing 38% copper

R

brass scrap honey

R

cast aluminium with up to 5% iron attachments

R

electric motors

R

refrigerator compressors (sealed units)

R

aluminium sheets, briquetted, with 2% iron attachments

R

zinc scrap score with a tolerance of 2% for tar and iron attachments